Kontakt:

Internationales DLG-Pflanzenbauzentrum
Am Gutshof 3
06406 Bernburg-Strenzfeld
Tel. +49 3471 68484-12
Fax +49 3471 68484-29
[E-Mail schreiben]

Fortbildung

Das IPZ bietet gemeinsam mit der DLG-Akademie die Plattform für die Fort- und Weiterbildung von Landwirten und Unternehmen aus der Agrarbranche. Neben der Vermittlung von Grundlagen und neuen Ergebnisse aus der Forschung steht auch die Fortbildung zukünftiger Unternehmer in der Agrarwirtschaft im Focus der internationalen Arbeit. So werden zusammen mit den Standortpartnern Workshops, Seminare und Tagungen abgehalten:

DLG-Pflanzenbautagungen

Unter den Mottos "Humus – Schwarzes Gold?! – Die Bodenfruchtbarkeit im Blick behalten“ und "Ackerbausysteme – Die Schachzüge zu einer Strategie verbinden"" fand 2011 und 2015 eine Vortragsveranstaltung statt.

Smart Farming Workshop 2014

Hier diskutierte eine ausgewählte Gruppe aus Herstellern, Wissenschaftlern, Vertretern der Landtechnik, Versuchsanstellern und Landwirten die Grundprinzipien der optischen Messung, Sensorsysteme und den Einsatz in der Praxis. Praxisbezug ist hier die Devise!

Seminar 2012

Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft- Betriebsanalyse und Betriebsentwicklung
gefördert durch das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Feldtage zum Thema Bewässerung 2015

Hier konnten sich dutzende Besucher über die innovative Methode der Unterflurtropfbewässerung in landwirtschaftlichen Kulturen informieren

Betreuung chinesischer Trainees 2015